Straschek GmbH.
Straschek GmbH.

Straschek GmbH. - Ihr Fachbetrieb für Sanitär, Heizung, Lüftung und Klima aus Bad Radkersburg

Als Meisterbetrieb mit langjähriger Erfahrung sind wir der kompetente Partner rund um Ihre Haustechnik. Unser Team sorgt dafür, dass aus Ihren Räumen eine Wohlfühloase wird.

 

Zu unseren Leistungen zählen:

 

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unseren Betrieb und unser Serviceangebot. Wir unterstützen Sie bei Ihrem nächsten Projekt!

Unser Betrieb

Seit vielen Jahren steht unser Name für Leistung und Qualität in der Gebäudetechnik. Mit den sich ändernden Anforderungen, vor allem im Bereich der Umwelttechnologie, haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert.

Mehr dazu

Energiespartip nun mit Onlinerechner

 

Heizungsumwälzpumpen Stromfresser im Haus?

Heizungsumwälzpumpen sind meistens überdimensioniert, sie haben einen geringen elektrischen Wirkungsgrad, und sie laufen Tag und Nacht...

 Heizungsumwälzpumpen sind Dauerläufer. Sie sind jährlich rund 5.400 Stunden und mehr  in Betrieb.

Ein Blick auf das Typenschild stimmt nachdenklich: 60 bis 100 Watt braucht eine alte Pumpe, während

für Ein- oder Zweifamilienhäuser nur etwa 20 Watt elektrische Leistung reichen würden. 

Pumpenvergleich alt und neu.

80 % Stromeinsparung brachte dieser Pumpenaustausch mit einer neuen "Magnetmotor"- Umwälzpumpe in einem  Mehrfamilienhaus. Die Größenverhältnisse sind verblüffend. Es scheint: Die Zeit der alten Großpumpen sind vorbei, denn genauso verblüffend ist die Kosteneinsparung bei 17 Ct. pro kWh Strombezug.


  Die mögliche Einsparung ist schnell errechnet:

100 Watt (alt) minus 20 Watt (neu) = 80 Watt (eingespart). Multipliziert mit 5.400 Stunden Jahresbetriebszeit erhält man eine Einsparung von 432  Kilowattstunden pro Jahr (kWh/a).

In Stromkosten ausgedrückt sind das (bei 12 bis 15Cent pro kWh) 50 bis 65 Euro pro Jahr. Das ergibt 650 bis 1.000 Euro Kosteneinsparung über die Lebensdauer der Pumpe. Eine neue Pumpe kostet 300 € bis 500 € . Man muss kein Finanzexperte sein, um zu erkennen, dass sich ein Pumpenwechsel nicht nur bezahlt macht, sondern der Eigentümer sogar noch einen "Überschuss" von 350 € bis 500 € erzielt. Der nächste Pumpenersatz finanziert sich also von selbst.





  •  Wirtschaftslichkeitsberchnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so erhalten Sie schnell die Berechnung :

Geldlogo anklicken.

1. Sprache wählen

2.Bestandspumpe aus Datenbank heraussuchen. 

3.Zu der ausgewählten Bestandspumpe sind die Kennlinien hinterlegt, so dass ein Betriebspunkt sofort vorgeschlagen wird. Dieser kann direkt zur Berechnung verwendet werden. Alternativ kann der Volumenstrom und die Förderhöhe auch überschlägig berechnet werden.

4.Im letzten Schritt erhalten Sie die bedarfsgerechte Auswahl einer Wilo Hocheffizienzpumpe und die Lebenszyklus-Kostenberechnung für beide Pumpen. Kostenersparnis und Amortisationszeit werden überzeugend in 2 Diagrammen dargestellt.

 

 

Unser Bäderbuch

Onlinekatalog

 

Ein Bad einzurichten bedeutet mehr, als einen Raum mit WC, Dusche, Waschtisch und Badewanne zu bestücken. Gute Bäder sind Rückzugsgebiete mit hohem Erholungswert, sie sind Quellen des Wohlbefindens und Ausdruck von Lebensqualität. Um all das leisten zu können, wollen Bäder besonders sorgfältig geplant und professionell umgesetzt werden. Dieses Buch ist hierfür Inspiration und zeigt, wie individuelle Lebensentwürfe sich im Bad ihrer Besitzer widerspiegeln.

 

 

 

* Mehr Information in der Rubrik : Leistungen - Sanitär



Digitales Lexikon

Wie funktioniert eine Wärmepumpe ??????

Tip: Einfach das Bild anklicken und schon führt sie

ein Video durch die Funktionsweise.

Sie haben Fragen?

Straschek GmbH.
Emmenstraße 18
8490 Bad Radkersburg

 

Telefon: +43 3476 21670

Fax: +43 3476 216715

 

 

Aktuelles

Förderungen

Solar-Holzheizungen

Direktförderungen - Steirischer Umweltlandesfond

Informationen über Förderungen erhalten Sie ab sofort kompakt auf unserer  Internetseite Aktuelles/Förderungen